12 Mrz, 2018 Schirak Region 663 Views

Arpisee Nationalpark

Schönheit an der Grenze - Offene Ebenen, weite Feuchtgebiete, sanfte Berghänge und das unaufhörlich wechselnde Farbenspiel der Jahreszeiten machen den Arpisee Nationalpark zu einem idealen Ort für Vogelbeobachtung und Selbstreflexion.

Lage:                  Nordwestarmenien, Provinz Shirak Größe: 21.179 ha 
Meereshöhe:      2.025 m – 3.196 m 
Gründungsjahr:  2009

Landschaft: Gebirgssteppen, subalpine Wiesen, Seen, Feuchtgebiete, Flüsse
Flora: Orchideen, Gladiolen, Iris, Mohn, Herbstzeitlose (colchicum), Alpenveilchen-Blaustern (scilla rosenii Caucasica), sibirische Schwertlilie (iris Sibirica), Alpenaurikel (primula auriculata) 
Fauna: Krauskopfpelikan, armenische Möwe, Fischotter, Braunbär, Darevski-Kreuzotter

Dieser sehr junge Nationalpark strebt eine nachhaltige lokale Entwicklung und die Bewahrung der typischen biologischen Vielfalt des vulkanischen Javakhq-Shirak Plateaus an. Hier sind Bergsteppen, subalpine Wiesen und hochalpine Felsen mit einer Vielzahl von Seen, Feuchtgebieten, Auen und Flüssen verwoben. 
Im Frühling und Sommer begrüßt ein buntes Blumenmeer die Besucher. Das offene, endlose Bergland lädt ein, die unberührte Landschaft, die für ihre Frühgeschichte bekannt ist, auf dem Pferderücken zu durchstreifen. Vogelbeobachter finden in diesem Vogelparadies von weltweiter Bedeutung einen großen Reichtum an seltenen Arten. 

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos