11 Mrz, 2018 Lori Region 724 Views

Alaverdi Stadt

Fläche:                                                         18 km2
Bevölkerung:                                                13.343 Personen
Entfernung von der Hauptstadt / Jerewan:  162km
Seehöhe:                                                       770m
Hauptwirtschaftszweig:                                  Industrie

Die Stadt Alaverdi ist eine der Städte der Lori-Region, die an den steilen Hängen der Schlucht des Flusses Debed liegt. Das Klima ist subtropisch, der Sommer ist heiß, der Winter ist mild.

Kupferindustrie
Von der Antike bis zu unseren Tagen wird hier Kupfer verarbeitet. Die Kupferindustrie hat im 18. Jahrhundert zugenommen, als griechische Bergleute kamen und in Alavardi eine Kupfergießerei bauten. Die Französen spielten auch eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Kupfergießerei von Alaverdi. Sie installierten neue Öfen und eröffneten kleine Kupfergießereien. 

Wirtschaft
Die Alaverdi-Kupferhütte ist die einzige Vollzyklusfabrik in Transkaukasien.
Die Eisenbahn von Tbilissi-Alexandrapol förderte auch die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt.

Es gibt eine Reihe von Unternehmen der Lebensmittel- und Leichtindustrie.
Die Bevölkerung beschäftigt sich mit Landwirtschaft, Getreide- und Gemüseanbau, Viehzucht.

Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Alaverdi ist an historischen Denkmälern reich, das berühmteste von denen ist das Kloster Sanahin mit der mittelalterlichen Brücke.

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos