14 Mrz, 2018 Wajots Dsor Region 572 Views

Wichtiges Vogelgebiet (IBA)

Dieses wichtige Vogelgebiet (IBA), inmitten einer atemberaubenden Landschaft, ist ein wichtiger Biodiversitäts-Hotspot mit Wäldern, steilen, senkrechten Hängen, Höhlen und üppigen Felsvorsprüngen.
IBA erstreckt sich von den Füßen des Vayk-Gebirges entlang des Arpa-Flusses, der Schlucht des Gnishik-Flusses, bis zum Berg Harsnakar und der RA-Staatsgrenze.
Das Klima und die Höhenlage des Gebietes (1200 bis 2700 MüM) bilden Nistplätze für eine Vielzahl von Vogelarten, von denen mehr als 190 Arten in der Region verzeichnet sind und von denen einige in der Roten Liste gefährdeter Arten von IUCN aufgeführt sind.

Hier kann man Kurzzehen- (Circaetus gallicus) und Steinadler (Aquila chrysaetos), Bartgeier (Gypaetus barbatus) und Egyptian Vultures (Neophron percnopterus), Uhu (Bubo bubo), Lanner (Falco biarmicus) und Peregrine Falken (Falco peregrinus), sowie Semicollared Flycatcher (Ficedula semitorquata) und Europäische Roller (Coracius Garrulus) sehen.
Falterweihe (Circus macrourus), Zwergfalke (Falco naumanni) und Schelladler (Aquila clanga) werden während der Migration beobachtet.

Was ist eine IBA?
IBA ist ein Gebiet von internationaler Bedeutung, die einen bedeutenden Anteil der Gesamtpopulation einer oder mehrerer Arten ausmacht. Es gibt 11.000 IBAs in mehr als 200 Ländern.
Zu den IBAs gehören Brut-, Überwinterungs- und Zugvögel. Sie variieren in der Größe von einigen Hektar bis zu Tausenden von Hektar, können öffentliche oder private Flächen umfassen.
IBAs in Armenien sind Teil von Schutzgebieten, was jedoch nicht bedeutet, dass keine Lebensraumstörungen auftreten. Daher ist es wichtig, dass diese Gebiete als IBAs geschützt werden, damit sie den Vögeln weiterhin einen wichtigen Lebensraum bieten können. 

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos