14 Mrz, 2018 Wajots Dsor Region 951 Views

Vardenyats Karawanserei (früher bekannt als Selim Karawanserei)

Die Karawanserei befindet sich auf einem Wege, der die Regionen Gegharkunik und Wajots Dsor (beide Teile der historischen armenischen Provinz Sjunik) verbindet. 

Karawanserei - Unterkunft den Karawanen auf der Seidenstraße
Die Karawanserei bot Unterkunft den Karawanen auf der langen Seidenstraße an, die von Zentralasien, dem Kaukasus und Anatolien nach Persien und Europa gingen. Mit Seide und Gewürzen beladen, tauschten die Karawanen aus Asien ihre Lasten in Europa gegen westliche Güter aus, die für den Osten vorgesehen waren.
Die Selim Karawanserei wurde auf der alten internationalen Handelsroute Dvin-Partav gebaut, zu der auch der Selim-Pass gehörte. 
Laut der Inschrift wurde die Karawanserei im Jahr 1332 vom Prinzen Chesar Orbelian in Auftrag gegeben. Die Fassade zeigt zwei Basreliefstatuen, die mit orbelischen dynastischen Emblemen verziert sind.

Das Gebäude ist aus Basalt und 41 Meter lang. Es ist eine dreischiffige Halle, die sich an einem Vorraum und einer Kuppelkapelle am östlichen Ende anschließt. Vierzehn Pylone teilen die Halle (26x13m) in drei Schiffe mit halbrunden Gewölben unterhalb des Satteldaches.
Auf der westlichen Seite verbindet die Halle zwei kleine Zimmer für Reisende (Süd- und Nordschiff). Die Kuppel des Mittelschiffs erweitert sich durch eine Reihe von Tropfsteinornamenten, die Licht in die Halle und den Vorraum einlassen. Die Außenwände sind mit Stalaktiten verziert.
Am Eingang zur Südfassade befinden sich Tropfsteindekorationen mit Reliefstatuen eines geflügelten Tieres auf der linken Seite und eines Stieres auf der rechten Seite über dem Türsturz. 

Die Karawanserei wurde im 15. bis 16. Jahrhundert zerstört und 1956-1959 wieder aufgebaut. 
Im Jahr 2011 wurde durch Ausgrabungen ein Eingang vom Vorraum in die einschiffige Halle freigelegt.
Auf der Straße oberhalb der Karawanserei befindet sich ein Wichtiges Vogelgebiet.

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos