14 Mrz, 2018 Tavusch Region 891 Views

Dilijan Nationalpark

Lage:                  Nordostarmenien, Provinz Tavush 
Größe:                33.765 ha 
Meereshöhe:      1.070 m - 2.900 m 
Gründungsjahr:   2002 

Landschaft: Wälder, Seen und Flüsse, mineralische Heilquellen, Bergwiesen, Mittel- und Hochgebirgslandschaften 
Flora: Laubwälder: Eiche, Buche, Hainbuche; Nadelwälder: Kiefer, Wacholder, Eibe; Zierpfl anzen: Schwertlilie, Orchideen; Tertiärrelikte: Eibe, kaukasischer Rhododendron 
Fauna: Kaukasus-Birkhuhn, Bartgeier, kaspisches Schneehuhn, Rotwild, Braunbär, Luchs, Wildkatze

Der Dilijan Nationalpark wurde 2002 gegründet, als die armenische Regierung beschloss, die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen Dilijans durch Tourismus und unangepasste landwirtschaft zu beenden.

Dilijan, das auch als „kleine armenische Schweiz“ bekannt ist, besitzt ideale klimatische Bedingungen für die berühmten kaukasischen Eichen-, Eschen- und Ulmenwälder. Unvergleichliche Wälder und herrliche Gebirgspanoramen laden zum Wandern und Fotografieren ein. Bären, Wölfe und viele andere seltene Tierarten sind hier zuhause. Mineralische Heilquellen und klare Seen wie der Parz-See ziehen Kurgäste aus ganz Armenien an. Darüber hinaus ist das Erleben der Natur oftmals mit der Entdeckung von historischen Denkmälern, wie den zahlreichen Klöstern der Region verbunden.

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos