11 Mrz, 2018 Kotajk Region 691 Views

Heidnischer Tempel von Garni

Der heidnische Tempel von Garni wurde in der 2. Hälfte des 1. Jahrhunderts gebaut. Es ist ein einzigartiges architektonisches Denkmal aus der spätantiken (römischen) Zeit, nicht nur in Armenien, sondern auch im ganzen Kaukasus. Der Tempel wurde dem Sonnengott Mihr gewidmet.

Tempelkomplex
Die Mauern wurden ohne Mörtel gebaut, das als sogenanntes Trockenmauerwerk bekannt ist. Die Steinverbindungen wurden mit Eisenstangen in horizontaler und vertikaler Richtung verstärkt. Die Gelenke waren mit Blei gefüllt. 
Der Tempel ist ein griechischer Peripteros, das von 24 Säulen umgeben ist. Die Kapitelle der Säulen sind mit eiförmigen Hochreliefs (eiförmiges Dekormuster) und Voluten verziert, das Gesims ist mit Löwenköpfen, Palmen und Akanthusblättern geschmückt.
Die hohen Stufen sind von beiden Seiten von Sockeln eingefasst, an deren Frontpartien Atlantes gemeißelt sind. Die Atlanten knien auf einem Knie und strecken die Hände nach oben. Einer der Atlanten blickt auf den Osten, der andere auf den Westen. Es gibt eine Meinung, nach der es einmal Opferaltäre auf den Sockeln gab.

Sommerresidenz der armenischen Könige
Nach der Annahme des Christentums wurde der Tempel zur Sommerresidenz von Khosorovdukht, der Schwester von König Trdat III. 

Der Tempel Garni wurde in 1679 durch das Erdbeben abgerissen. 
Die Teile, Fragmente von Säulen und Mauersteinen waren rund um den Tempel zerstreut. Dieser Umstand ermöglichte die Restaurierung des Tempels, der in den 1930er Jahren stattfand.

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos