14 Mrz, 2018 Sjunik Region 860 Views

Arevik Nationalpark

Der Arevik Nationalpark liegt im Einzugsgebiet der Flüsse Meghri, Shvanidzor und Nrnadzor und ist eines der jüngsten Schutzgebiete Armeniens.  

Lage:                 Südarmenien, Provinz Syunik
Größe:               34.402 ha
Meereshöhe:      450 m – 3.500 m 
Gründungsjahr:  2009

Landschaft: Laubwälder, offene Wacholderwälder, subalpine und alpine Wiesen, Halbwüsten, Gebirgssteppen, Flüsse, Hochgebirge
Flora: Wacholder, Eiche, Hainbuche, Ahorn, Esche 
Fauna: Kaukasusleopard, Bezoarziege, Braunbär, Fischotter, kaspisches Schneehuhn, Kaukasus-Birkhuhn, armenischer Muffl on, kolchischer Fasan, Streifenhyäne, armenische Bergotter, mediterrane Landschildkröte.

Zu den bedrohten Arten, die im Nationalpark unter Schutz stehen, zählen der Kaukasusleopard, der armenische Mufflon und die mediterrane Landschildkröte. Den Besucher erwarten Eichen- und Wacholderwälder, die mehr als zwei Drittel des Nationalparks bedecken. Doch man kann auch Halbwüsten, Gebirgssteppen und alpine Wiesen entdecken und die außerordentliche Vielfalt an Blumen bewundern. Da der Park noch jung ist, befindet sich der Tourismus erst in den Anfängen, und die touristische Infrastruktur wird allmählich entwickelt. Die spezielle Ökologie des Arevik Nationalparks ist durch seine Grenzlage im äußersten Süden Armeniens bestimmt, sodass die Tier- und Pflanzenwelt iranische, anatolische, kaukasische und zentralasiatische Einflüsse zeigt, was den Nationalpark aus ökologischer Sicht zu einem besonders interessanten Ort macht.

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens

Jerewan - 2800 Jahre alte Hauptstadt Armeniens. Die liegt im Ararat-Tal und bietet einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat. Sie ist die größte...

Aragatsotn Region

Aragatsotn Region

Die Provinz Aragatsotn befindet sich im Westen Armeniens, zwischen der Hauptstadt Jerewan und dem hohsten Gipfel Armeniens – Berg Aragats. Der Name...

Ararat Region

Ararat Region

Die Ararat Region ist nach dem biblischen Berg Ararat benannt. Der Name Ararat ist in der Bibel als ein Ort erwähnt, an dem Noahs Arche nach der...

Armawir Region

Armawir Region

Die Region Armavir ist Wiege der Zivilisation Armeniens; Heimat einiger der ältesten Städte des Nahen Ostens, der ältesten bekannten...

Gegharkunik Region

Gegharkunik Region

Gegharkunik ist die größte Region Armeniens, die an Aserbaidschan und die Shahumyan-Region der Republik Berg-Karabach grenzt. Ein Viertel der...

Kotajk Region

Kotajk Region

Die Region Kotajk befindet sich im zentralen Teil Armeniens. Die Provinz beherbergt viele alte Sehenswürdigkeiten, darunter den heidnischen Tempel...

Lori Region

Lori Region

Die Region Lori liegt im nördlichen Teil von Armenien und grenzt an Georgien. Es ist das grünste Gebiet Armeniens mit mehr heimischem Waldland als...

Schirak Region

Schirak Region

Die Region Schirak liegt im Nordwesten Armeniens und grenzt im Norden an Georgien und im Westen an die Türkei. Die Provinzhauptstadt ist die...

Sjunik Region

Sjunik Region

Sjunik Region - Es ist die südlichste Provinz Armeniens und grenzt an die defacto unabhängige Republik Nagorno-Karabach, an die aserbaidschanische...

Tavusch Region

Tavusch Region

Die Region Tavusch liegt im Nordosten Armeniens. Ein Teil des Nord-Süd-Korridors von Georgien nach dem Iran verläuft durch die Region. Das Gebiet...

Wajots Dsor Region

Wajots Dsor Region

Die Weinregion von Wajots Dsor liegt im Südosten des Landes und ist hauptsächlich eine bergige Region. Sie ist für die Areni Höhle, das Weingut...

 

800

Zufriedene Reisende

149

Erfolgreiche Reisen

1476

Fotos

32

Videos